Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreisverband Höxter.

Herzlich willkommen!

Ausländerfeindlichkeit hat bei uns keine Chance!

Refugees are welcome and respected!

DIE LINKE HÖXTER, Jörg Volacek

Ein Beispiel gelungener Gegenöffentlichkeit

Mahnwache Holzminden

Gut 30 Personen nahmen an der von der Holzmindener LINKEN Sabine Golczyk organisierten Mahnwache aus bekanntem Anlass teil und statuierten ein sichtbares Exempel der Trauer und Empörung mitten im Fußgängerdurchgang Katzensprung auf dem Weg zum Stadtzentrum. Wer schweigt, macht sich mitschuldig an der Gewalt von rechts, die nur noch Träumer und Ignoranten übersehen. Am gleichen Tag der hallenser Morde ist auf ein Zülpicher Flüchtlingsheim geschossen worden, in NRW ...


DIE LINKE NRW

DIE LINKE. NRW ruft zur Teilnahme an Großdemo gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien auf

Am Samstag, 19. Oktober 2019, findet in Köln eine landesweite Demonstration mit anschließender Kundgebung gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien statt. DIE LINKE. NRW ruft zur Solidarität... Weiterlesen

DIE LINKE HÖXTER, Jörg Volacek

Leichte Steigerung nur vorübergehend

Wohnungsbau Kreis Höxter - Ihre Meinung ist gefragt

336 neue Wohneinheiten im letzten Jahr im gesamten Kreis Höxter, 143 davon wirkliche Wohnungen, also keine Ein- und Zweifamilienhäuser ... Immerhin eine Steigerung im Vergleich zu 2017. Im ersten Halbjahr 2019 sank die Zahl der genehmigten Wohnungen laut Zahlen des statistischen Landesamtes allerdings wieder um 34 Prozent. Laut Institut der deutschen Wirtschaft sei der Kreis Höxter mit Wohnungen klar überversorgt. Wie empfinden Sie, liebe Mitbürger*innen, die Lage auf dem Wohnungsmarkt im Kreis Höxter? Wir bitten um Ihre Meinung!

Hier: kontakt@dielinke-hoexter.de

Herzlichen Dank!

Klimaschutz hat's im Kapitalismus nicht leicht

Hier gibt es Ökologie for future ohne bürgerliche Konsenssoße und ohne Rücksicht auf Kohlebagger, auf VAG und Mercedes:

DIE LINKE Höxter: Infos und Pressemitteilungen

Eine Rente zum Leben

Die gesetzliche Rente muss den Lebensstandard im Alter sichern und vor Armut schützen. Wir brauchen eine Umkehr in der Rentenpolitik: Renten rauf statt Absturz im Alter. Mindestrente statt Flaschen sammeln. Weiterlesen


Jörg Volacek

DIE LINKE KV Höxter: Soziale Gerechtigkeit ist unsere höchste Priorität

Unser Kandidat für den Wahlkreis Höxter Jörg Volacek aus Höxter, der von der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am 8. März 2017 in Ottbergen einstimmig gewählt wurde, meldet sich kämpferisch und entschlossen zu Wort: Liebe Mitbewohnerinnen und Mitbewohner dieses Landes, liebe Wählerinnen und Wähler! Seit einigen Wochen taucht ein lange leider nur selten gehörter Begriff wieder häufiger in den Medien auf: „SOZIALE GERECHTIGKEIT“. Auch in den sogenannten Volksparteien wird wieder darüber gesprochen. Seit rund 15 Jahren ist dieser Begriff nur in den Verlautbarungen und Publikationen... Weiterlesen


Günter Lange

Gysi und Brok diskutieren in Bad Driburg St. Xaver über Europa

Podiumsdiskussion zwischen Gysi und Brok in Bad Driburg St. Xaver über Europa am 16.03.2017 Beide Politiker verbindet Europa. Als Gregor Gysi und Elmar Brok erfuhren in der Aula St. Xaver aufzutreten sagten sie sofort zu. Beide treten leidenschaftlich für das europäische Friedensprojekt ein. Weiterlesen


Günter Lange

Aktiv in Nieheim: wer bin ich?

Einfach gesagt ein kleines Licht bei den Linken. Aber aktiv bei den Linken. Ich bin nicht im Vorstand und gehöre keiner Fraktion an. Ich bin seit 2003 aktiv, habe im Kreis Höxter/Paderborn die WASG mit gegründet, bin sozusagen ein Mann der ersten Stunde. Weiterlesen


Walter Gerken

Aktiv im Stadtrat Warburg: Walter Gerken

Aktiv im Stadtrat Warburg: Walter Gerken Mitglied im Stadtrat Warburg Mennerstr. 17a Tel. 05642/5894 geb. 07.04.1950 in Steenfelde Bauingenieur verheiratet Weiterlesen


DIE LINKE.HÖXTER in Nieheim, Günter Lange

Neuer Verkehrskreisel in Nieheim

Nieheim bekommt einen neuen Kreisel am Ortseingang aus Richtung Merlsheim. Für die Sicherheit des St. Nikolas Hospitals ist das nicht die schlechteste Lösung. Aus Sicht der Kosten habe ich da meine Bedenken. Ist die Stadt doch hoch verschuldet! Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag Höxter, Wolfgang Peters

DIE LINKE. im Kreistag Höxter: Redebeitrag zum Haushalt 2017

In Ihren Darlegungen, zur Einbringung des Haushalts 2017 haben Sie, Herr Landrat Friedhelm Spieker, mit großem Nachdruck auf den immer geringeren Handlungsspielraum in den Gestaltungsmöglichkeiten vor Ort verwiesen. Die sich ständig, Jahr für Jahr, verschlechternden Rahmenbedingungen werden immer sichtbarer. In der Tat: Wir alle sind auf die soziale und technische Infrastruktur in unserer Kommune angewiesen. Weiterlesen


DIE LINKE HÖXTER, Ansgar Simon

Höxter ruft Klimanotstand aus

Der Ausruf des Klimanotstands durch den Stadtrat Höxter am 27. Juni ist ein politisches Signal: werdet wach, der Klimaaschutz braucht höchste Priorität! Im deutschen oder EU-Recht ist der Begriff Klimanotstand nicht definiert, eine Kommune muss selbst entscheiden, wie sie den Klimaschutz angeht. Die Ausrufung des Klimanotstands ist nur der erste Schritt. Nun müssen konkrete klimaschützende Maßnahmen auf allen kommunalpolitischen Ebenen folgen. Schade, dass die CDU Höxter nicht dieser Ansicht ist und im Stadtrat geschlossen gegen die Ausrufung des Klimanotstands stimmte. Schließlich repräsentiert sie viele Unternehmer der Stadt, die eine Menge zum Klimaschutz beitragen könnten.

So erreichen Sie uns:

DIE LINKE. Kreisverband Höxter

Alexandra Jacobi (Kreissprecherin)          a.jacobi@dielinke-hoexter.de

Jörg Volacek (Kreissprecher)
joerg.volacek@dielinke-hoexter.de

( Tel.-Nr. 0176-95613320 )

Kreisschatzmeister ist Tom Rees

DIE LINKE HÖXTER, Jörg Volacek

Herzlichen Dank an alle Wählerinnen und Wähler der LINKEN!

DIE LINKE HÖXTER gewinnt 8,5 % Stimmen dazu

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern und weiteren Sympathisant*innen, die uns bei der Europawahl und im Wahlkampf unterstützt haben! Dank auch für die freundlichen Gespräche an unseren Wahlständen in Höxter und Brakel! Und es hat sich gelohnt: DIE LINKE HÖXTER hat im Kreisgebiet 172 Stimmen hinzu gewonnen, das entspricht einem absoluten Stimmenzuwachs von 8,5 Prozent!

Und einen Glückwunsch an die Grünen! Vergesst neben dem Klimaschutz bitte die Sozialpolitik nicht! Auf beiden Feldern habt Ihr unsere volle Unterstützung!

Im Bundestag für OWL

Friedrich Straetmanns Kandidatur wurde von allen sieben Kreisverbänden der LINKEN in Ostwestfalen-Lippe getragen und unterstützt. Daher vertritt er nicht nur seinen Wahlkreis Bielefeld, sondern ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL) in Berlin.

Wahlkreisbüro Lippe: Breite Straße 61,  32657 Lemgo  05261/7706427

friedrich.straetmanns.wk02@bundestag.de


Büro in Lemgo zu folgenden Zeiten besetzt: Mitarbeiterin: Kristina Rein

Montag: 8.00 - 13.00

Dienstag: 8.00 - 13.00

Mittwoch: 8.00 - 13.00

Donnerstag: 15.00 - 20.00

Freitag: 9.00 - 15.00